Qigong

Mit „Qi", unserer Lebensenergie, und „Gong", der Pflege dieser Energie, können wir unsere Lebensqualität und Gesundheit deutlich verbessern.
Die Zeit der Entstehung der ersten Übungen liegt 5000 Jahre zurück, sie sind Bestandteil der TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qigong Übungen aktivieren den Fluss der Lebenskraft (Qi). Die Übungen sind einfach aber wirkungsvoll. Alle Organe werden gleichmässig mit der notwendigen Energie versorgt, ungleich verteilte Energie ausgeglichen.
Unsere Vitalität wird dadurch erhöht, die Abwehrkräfte gestärkt, Selbstheilungskräfte angeregt, der Stoffwechsel reguliert, die innere Ruhe kultiviert und die geistige Entwicklung gefördert.

Wir erleben und verstehen die Ganzheit von Körper, Geist und Seele.